Experiment Zukunft

„Experiment Zukunft“

Ich kann konkret etwas dazu beitragen, dass die nächsten Generationen in einer besseren Welt aufwachsen – in der Menschen gut auf sich selber, aufeinander und die Umwelt achten. Doch wie kann ich meine nächsten Schritte in diese Richtung setzen?
Menschenwürde, Demokratie und Transparenz, Solidarität und Gerechtigkeit sowie ökologische Nachhaltigkeit. Diese Werte werden aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet womit der gemeinsame leichte Lernprozess schon mit dem ersten Befassen mit dem Thema beginnt.

Über fünf Treffen hinweg, im Abstand von etwa 4 Wochen, definiert jede:r Teilnehmer:in für sich selbst „Experimente“, die sich gut in den Alltag integrieren lassen. Dabei werden sie begleitet von einer Moderator:in und im Austausch geschieht Erfahren und Lernen.
Referent: Manfred Zeller

Anmeldung: https://wissbegierig.at/frustschutzmittel/